Institut für Sozialforschung und berufliche Weiterbildung gGmbH Neustrelitz

WeGebAU unterstützt Ihre Qualifizierung zur KITA-Leitung

Sind Sie nach Ihrem Urlaub an Ihren Arbeitsplatz zurück gekehrt und haben sich gefragt: "Möchte ich in meinem Arbeitsalltag vielleicht noch mehr Verantwortung übernehmen als bislang; möchte ich Neues dazu lernen und mich mit Gleichgesinnten über die ständig neuen Herausforderungen im KITA-Alltag austauschen?"

Wenn Sie diese Fragen mit "Ja" beantworten, melden Sie sich zu unserem Kurs "Sozialmanagement für KITA-Leiterinnen und -Leiter" an und bereiten Sie sich darauf vor, Verantwortung für eine gesamte Einrichtung zu übernehmen. Selbstverständlich sind auch diejenigen von Ihnen angesprochen, die bereits jetzt die Aufgabe ausführen, aber noch nicht über die notwendige Qualifizierung nach § 10 Abs. 10 KiföG M-V verfügen.
 
Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits abgeschlossener Kurse bestätigen uns immer wieder: "Es hat sich gelohnt! Die Auseinandersetzung mit betriebswirtschaftlichen Fragen, mit Marketing und Konzeption für unsere Einrichtung oder auch die Frage: Wie kann ich in meiner Einrichtung einen echten Teamgeist entwickeln? hat uns absolut weiter gebracht!"
 
Hinter jedem Wunsch, sich beruflich weiter zu entwickeln, steht jedoch auch immer die Frage, wie ich die Weiterbildung finanzieren kann. Lassen Sie hier bitte Ihren Arbeitgeber den Kontakt zur Agentur für Arbeit aufnehmen. Dort kann geprüft werden, ob Sie eine Förderung über das Programm "WeGebAU - Weiterbildungsförderung Beschäftigter" erhalten können. Unsere Maßnahme erfüllt dafür die entsprechenden Voraussetzungen und ist für eine WeGebAU-Förderung zertifiziert.
 
Gern beraten wir Sie dazu.
 
Kontakt:
Kerstin Peters
Tel.: 03981 205242
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!